KAB Diözesanverband Köln

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt
  • Neue Impulse zum Gebet von CAJ und KAB

    Das Buch „Seil zwischen Himmel und Erde“ ist ab sofort über das Diözesanbüro erhältlich.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Schöne neue Arbeitswelt?!

    Der KAB Diözesanverband Köln und die Thomas-Morus-Akademie Bensberg laden herzlich zur gemeinsamen Akademietagung ein.

    Weitere Infomationen finden Sie hier.

  • Initiative Lieferkettengesetz

    Zum Jahrestag des Brands in der KiK-Zulieferfabrik in Pakistan startet ein Bündnis von Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen eine bundesweite Kampagne.

    Hier erfahren Sie mehr.

Nachrichten

Veranstaltungen

21. März 2020

Schöne neue Arbeitswelt!?

Akademietagung

Schöne neue Arbeitswelt?!

Den digitalen Wandel verantwortlich gestalten

 

Die voranschreitende Digitalisierung in der Arbeitswelt...

Mehr erfahren
08. März 2020

Interreligiöser Studientag

Der Pfad zwischen Wahrung der Religionsfreiheit und Durchsetzung gesellschaftlicher Interessen ist oft schmal. Immer wieder entstehen Diskussionen...

Mehr erfahren
12. März 2020

Equal Pay Day 2020: Auf Augenhöhe verhandeln – WIR SIND BEREIT!

Einladung zum Kinobesuch:

„Keiner schiebt uns weg“

 

Anschließend:

Gespräch mit der Zeitzeugin Marianne Kaiser

 

Termin: Donnerstag, 12. März...

Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Köln
Lindenstraße 176
40233 Düsseldorf
Telefon: +49 211 59 89 14 28

info[at]kabdvkoeln.de

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren

Video-Tipp

Der Diözesanverband Köln der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) erklärt sein Modell zum Garantierten Grundeinkommen.

Unser Bildungsprogramm

Wie viel Spaß es machen kann, sich als Gemeinschaft zu fühlen und auch noch was zu lernen oder sich auszuprobieren, wissen die, die in großer Anzahl an unseren jährlichen Seniorenakademien oder an den Frauenseminaren teilnehmen.

Informieren Sie sich