KAB vor Ort

Bildungsfahrt nach Berlin

Datum: Montag, 10. Juni 2024 - Freitag, 14. Juni 2024

In dem Seminar werden wir der Frage nachgehen, wie gut unsere Demokratie und unsere Verfassung gegen Angriffe durch Feinde unserer Verfassung geschützt sind.

Wir diskutieren mit Politiker:innen über unsere demokratischen Strukturen, über Beteiligungsmöglichkeiten, über parlamentarische Prozesse und die Folgen populistischer und extremistischer Angriffe auf den politischen Diskurs und die Verfassung. Wir schauen uns an, aus welchen historischen Zusammenhängen heraus unsere heutige Demokratie entstanden ist.

Wir besuchen die Gedenkstätten Sachsenhausen und Hohenschönhausen, den deutschen Bundestag und einiges mehr.

FAQ zur Fahrt

Die Fahrt ist eine Kooperationsveranstaltung des KAB Diözesanverbandes Köln und des Bildungswerks der KAB der Diözese Aachen e.V.

Die Fahrt wird geleitet von Oliver Bühl (pädagogischer Leiter, KAB Aachen) und Annika Triller (M.A., Historikerin).

Die Anreise nach Berlin erfolgt ab Köln mit der Deutschen Bahn.

Unterbringung im Einzelzimmer im B&B Hotel Berlin.

Der Teilnahmebeitrag für die Fahrt beträgt 430 Euro. Darin enthalten sind An- und Abreise ab Köln, die Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen sowie die Kosten aller inhaltlichen Programmpunkte.

Für dieses Seminar kann Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz beantragt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Oliver Bühl oder Annika Triller:
oliver.buehl@kab-aachen.de
triller@kabdvkoeln.de

Bankverbindung:
KAB der Diözese Aachen e.V.
PAX Bank eG
IBAN: DE10 3706 0193 1003 9670 14
Stichwort: Bildungsfahrt Berlin

Verbindliche Anmeldung bis zum 31.05.2024

über unser Online-Formular oder

über den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeabschnitt, der per Post an unsere Geschäftsstelle gesendet wird (siehe Flyer zur Bildungsfahrt):

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung
Diözesanverband Aachen
Martinstraße 6
52062 Aachen

Interreligiöser Dialog im Garten der Religionen

Angebot für Frauen

Mit dem Garten der Religionen möchte IN VIA Köln den Dialog zwischen den Menschen unterschiedlicher Religionen fördern und umsetzen, um das alltägliche Zusammenleben im Sinne gegenseitigen und nachhaltigen Respekts zu verbessern. Aus seinem christlichen Selbstverständnis heraus möchte IN VIA dazu beitragen, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung konkret zu gestalten. Gemeinsam mit muslimischen Frauen aus Köln besuchen wir den Garten und tauschen uns zu Themen aus, die uns bewegen.

Teilnahmebeitrag 15€ (10€ für KAB-Mitglieder)

Anmeldungen unter info@kabdvkoeln.de

Adresse:

Garten der Religionen
Stolzestraße 1a
50674 Köln
DV Köln

Termin:

02.07.2024: 18:00 bis 20:00 Uhr