10.09.2020

Widerstand und Widerstehen in Köln

Virtueller Stadtspaziergang durch Köln

Herzliche Einladung!

Virtueller Stadtspaziergang am 17. September 2020 um 19:30 Uhr

Der Stolperstein Nikolaus Groß' in der gleichnamigen Straße in Köln ist Ausgangspunkt zu einem VIRTUELLEN STADTSPAZIERGANG mit dem Titel "Widerstand und Widerstehen in Köln" zu dem der Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Diözesanverband Köln am 17. September 2020 um 19:30 Uhr einlädt. Der "Weg" führt vom Kettelerhaus unter anderem vorbei am Appellhofplatz, dem Ehrenfelder Bahnhof und dem Stollwerk-Gelände.

Begleitet wird er von Annika Triller, Historikerin und Diözesansekretärin der KAB im Erzbistum Köln.

Anmeldung: info@kabdvkoeln.de

Für den virtuellen Stadtspaziergang erhaltet Ihr / erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung den link für eine zoom-Videokonferenz.